presented by Intersport  Buff

Aktuelles

Salzburgerland Triathlon

Starker Auftritt der Zeller Triathleten in Kuchl!

Gestartet sind in Kuchl knapp 300 Einzelstarter und wie gut sich die Zeller Athleten präsentiert haben zeigen die Gesamtergebnisse.

Die beiden in Zell am See und durch den TV Zell am See (mit) organisierten Wettbewerbe, Olympisches Distanz Ende Juli, und das Highlight, der Ironman 70.2 motiviert die Pinzgauer Triathleten besonders. Mit einer großen Mannschaft reiste der TV Zell am See an und konnte mit einer Mannschaftlich geschlossen Leistung aufwarten. Herausragend war der 3. Platz bei den Damen over all von Andrea Höller. Bei der Kombinationswertung mit der in Saalbach stattfindenden Mountain Attack räumten die Innergebirgler dann so richtig ab, Andrea Höller konnte ebenso wie Rene Fischer jeweils die Kombiwertung Marathon für sich entscheiden. Wolfgang Ertl, hinter Rene Fischer 2. in der Wertung Marathon und Chris Nindl, zweiter in der Kombi Tour vervollständigten den totalen Triumph in der Kombination von Triathlon und Skitourengehen. Insgesamt erwartet Zell am See im Triathlon ein heißer Sommer.

Gratulation an alle!